Waffensachkundelehrgang nach §7 WaffG inkl. Standaufsichtsprüfung

Der nächste Lehrgang findet am 13. und 14. Juni 2020 statt. 

Bedingt durch die Corona Pandemie müssen wir den ursprünglich für den 18. und 19. April 2020 geplanten und ausgebuchten Lehrgang auf den 20. Juni und 21. Juni 2020 verschieben. Der Termin wird unter Vorhalt festgelegt, in der Hoffnung das bis dahin eine Rückkehr zu geordneten Verhältnissen möglich ist.

Für diesen Lehrgang ist kein Führungszeugnis oder sonstige Bescheinigung erforderlich.

Die Teilnahmegebühr beträgt 150 Euro.

Weitere Informationen unter Telefon 05901 - 93 0 60 Werner Schmidt.
 

Wiederlade,-Vorderlader,- Böllerlehrgang

Bedingt durch die Corona Pandemie müssen wir den ursprünglich für den 25. und 26. April 2020 geplanten Lehrgang auf den 27. und 28. Juni 2020 verschieben. Der Termin wird unter Vorbehalt festgelegt, in der Hoffnung das bis dahin eine Rückkehr zu geordneten Verhältnissen möglich ist.

Der nächste Lehrgang findet voraussichtlich im Herberst 2020 statt.

Komplettlehrgang 280,00€; Böllerlehrgang 150,00€; Vorderlader - Wiederladelehrgang 200,00€;

Wichtig! Beachten sie bitte, dass 14 Tage vor Lehrgangsbeginn eine gültige Unbedenklichkeitsbescheinigung hier vorliegen muss. Die Unbedenklichkeitsbescheinigung ist beim zuständigen Ordnungsamt zu beantragen (Bearbeitungszeit ca. 4 Wochen).